Loading
Deutsch

Gegenteil von "edel"

de edel

Gegenteile:
unwürdig, dame, von niedriger geburt, edelfrau, adelige, vulgär, bescheiden, ungewaschen, plebejer, basis, unsanft, niedrig, gemeinsam, unscheinbar, hundsföttisch, bedeuten, reaktiv, ohne titel, verächtlich, minderwertig, dürftig, verachtenswert, würdelos, gemeinplatz, bübisch, illegitim, gewöhnlich, ebene, erniedrigt, abgebaut, unterordnen, gering, unteren klasse, schmutzig, abscheulich, erbärmlich, abstoßend, hässlich, bösartig, feige, verschmutzt, lausig, traurig, wenig, schmal, engstirnig, entwürdigend, diskreditierend, erniedrigend, schmachvoll, grob, rohöl, entwürdigt, degenerieren, schlecht, niederträchtig, korrupt, verbrecher, krumm, Übel, unmoralisch, ungeheuerlich, ruchlos, gaunerhaft, verwerflich, schalkhaft, faul, sündhaft, unlautere, skrupellos, böse, tadelnswert, tadelnswerth, schuldhaft, ausschweifend, dekadent, demoralisierten, verdorben, schändlich, übel, abgeführt, liederlich, wüstling, lose, pervers, pervertiert, verschwenderisch, verkommen, beschämend, bestechlich, unehrlich, unehrenhaft, unethisch, ungerecht, gewissenlos, sünder, durchschnitt, mittelmäßig, the-mill, zweitklassig, trügerisch, schäbig, unbedeutend, kleinlich, kümmerlich, unbedeutenden, unheroischen, unscheinbaren, unbefriedigend, zweiter klasse, grauenhaft, schrecklich, armselig, arm, moll, unwichtig, verschleiern, unbesungen, barbarisch, akzeptabel, ausreichend, alle rechten, animalischen, bestialisch, brutale, busch, fleischlich, billig, bescheuert, grausam, dunkel, anständig, mangelhaft, frevler, ungebändigte, fein, großspurig, schmuddelig, unwissend, berüchtigt, beklagenswert, lasziv, rechtlich, unterklasse, machiavellistisch, böswillig, maligne, weltlich, eingemachte, ab, ok, schimpflich, befahrbar, kläglich, bemitleidenswert, prolet, proletarisch, prosaisch, verlottert, respektabel, rachsüchtig, befriedigend, grindig, skorbut, brauchbar, schattig, suboptimale, unterdurchschnittlich., terrestrisch, rührend, nicht akzeptabel, unzumutbar, ungesetzlich,

de edelstein

Gegenteile:
rau,

de umgesiedelt

Gegenteile: