Loading
Deutsch

Gegenteil von "nach links geneigt"

de nach oben gebogenen

Gegenteile:

de nach unten

Gegenteile:
nach oben, führend, angehoben, hoch, zum himmel gerichtet, himmelwärts, steigen, gelichtet, in der blei, sicher, gekeimt, unvollkommen, voraus, operativ, beschwingt, auferstanden, aufsteigend, hochfeldverschoben, kapitulieren, scheitern, fliegen, verlieren, ausscheiden, einreichen, Übergabe, abtreten, fallen, verwirken, zurücktreten, rückzug, erliegen, ausbeute, fortgesetzt, unvollständig, laufend, unvollendet, unerledigt, erhöht, aufgehoben, emporgehoben, ekstatisch, hingerissen, euphorisch, überschwänglich, frohlockend, überglücklich, stürmisch, rhapsodisch, munter, fröhlich, scherzend, scherzhaft, lustig, gemütlich, aufgeregt, begeistert, hoffnungsvoll, optimistisch, rosig, gefördert, mut, lebhaft, prellen, energisch, unbeschwert, schwungvoll, keck, temperamentvoll, rüstig, federnd, spritzig, inhalt, erfreut, freuen, zufrieden, strahlend, grinsenden, lachen, lächelnd, segen, sorglos, unvorsichtig, kavalier, gleichgültige, lässig, unbekümmert, fröhliche, glückselig, schwimmfähig, auftrieb, heiter, hacker, froh, schadenfroh, glücklich, freudig, jubelnd, sonnig, auftakt, kräftig, konditioniert, passen, gut konditionierte, ausgehärtet, besser, genesung, verbessert, ausbesserung, erholt, rehabilitiert, winterhart, herzhaft, robuste, rau, treu, stark, zäh, blühend, bündig, gedeihen, gesund, klingen, gut, ganze, wirksam, verwendbar, durchführung, herstellung, produktiv, dienst, nutzbar, nützlich, lebensfähig, verarbeitbar, funktions, funktion, betreibbar, operante, betriebs, laufen, arbeit, schlecht, minderwertig, unbefriedigend, mittelmäßig, zweiter klasse, zweitklassig, grauenhaft, schrecklich, abscheulich, lausig, armselig, arm, faul, erbärmlich, luftig, vertretbar, kleidung, von unten nach oben, klettern, fraglich, aufputzen, deck bis, zweifelhafte, zweifelhaft, eskaliert, lust up, fig aus, abb. oben, aufstehen, gussy bis, gestiegen, berauscht, emissionsfähige, aufgebockt, strittiger, verkäuflich, nr., keiner, nasenbluten, übertrieben anziehen, zurechtmachen, problematisch, ausstaffieren, schattig, wackelig, tog aus, zusammenstricken und danach bis, trick aus, trick,

de mit nach hause nehmen

Gegenteile:

de nach der schule

Gegenteile: