Loading
Deutsch

Gegenteil von "pass"

de passen

Gegenteile:
disharmonieren, nicht übereinstimmen, zwietracht, untauglich, schlaff, unmenschlich, wodurch, verstümmelt, beeinträchtigt, bucklig, weich, abblendlicht, krummbeinig, gebrochen backup, behindert, lahm, nicht fertig, säbelbeine, apraktischen, kyphotischen, moon, verkrüppelt, dreiviertel, x-beinig, behaftet, ungeeignet, anhalten, krumm, stockend, lordotische, gebeugt, spiel, disqualifiziert, minderwertig, ungleich, unbefriedigend, nutzlos, unzureichend, wertlos, inkompetent, arm, unqualifiziert, unfähig, ungeschickt, unsachgemäß, ungelernt, untrainiert, unerträglich, nicht akzeptabel, reizlos, falsch, unschicklich, unvereinbar, unsympathisch, nicht anwendbar, unangebracht, unpassend, unanständig, unglücklich, ungehörig, plattfüßig, unausgegoren, halb gespannten, unvorbereitet, undurchführbar, inoperabel, nichtfunktionalen, nicht verfügbar, arbeitsunfähig, unbrauchbar, altersschwach, geschwächt, schwach, gebrechlich, heruntergekommen, angewidert, kränklich, abgenutzt, angefochten, geschwächten, anders befähigte, zart, zerbrechlich, abgemagert, hager, ausgezehrt, unterernährt, beunruhigt, schlecht, krank, ungesund, unsolide, unwohl, unerfahren, ungewürzt, ungebildet, anfang, grün, neu, roh, ungetestet, unversucht, asthenische, derb, leichenhaft, kollidieren, rohöl, tot, tödlich, verschmutzt, respektlos, dissoziieren, nach unten, verlumpt, kraftlos, entnervt, außergewöhnlich, fremd, begangenes, brutto, rinne, schlecht erzogen, ungezogen, rücksichtslos, indisponiert, lasziv, umkleideraum, gering, leichenhalle, normalisieren, obszön, paralytiker, pervers, pornographisch, profan, hingestreckt, niedergeworfen, regulieren, deftig, hinunterlaufen, skelett, erweicht, hirsch, standardisieren, gedankenlos, ungnädig, unsittliche, druckbare, vulgär, mutwillig, schals,

de verpasst Überraschung

Gegenteile: