Loading
Deutsch

Gegenteil von "zu"

de zugig

Gegenteile:
eng,

de zur hand

Gegenteile:

de zugänglich

Gegenteile:
unzugänglich, nicht zugreifbar, schienenlos, außerhalb der reichweite, nicht verfügbar, nicht erreichbar, entfernt, un-get-at-lage, unnahbar, unerreichte, unverständlich, un-come-at-lage, unberührt, weglosen, ohne verstellung, hinterland, weglose, negativ, angriffslustig, fern, übel gesinnt, unfreundlich, entfremdet, kälte, gleichgültig, antagonistisch, strittig, frigide, feindlich, kriegerisch, feindselig, teuer, liebe, hoch, gehoben, upscaling, begrenzt, beschränkt, mangelhaft, fehlt, vermisst, selten, knapp, ungewöhnlich, unerreichbar, weg, weit, weit entfernt, unbequem, unpraktisch, unantastbar, undeutlich, rätselhaft, esoterisch, geheimnisvoll, verschleiern, inkohärent, undurchschaubar, gefühllos, offen, gesellig, privat, erwerbbar, klagbar, unnachgiebig, zweideutig, anarchisch, apoplektisch, anwendbar, applikative, angewandt, beschwerlich, streitlustig, erreichbar, augias, herb, autoritär, maßgebend, autokratisch, verfügbar, erschöpfend, ballistisch, verbiesterten, cheesed weg, cholerisch, come-at-lage, nachgiebig, umstritten, verstockt, dunkel, trotzig, delphische, despotisch, diktatorisch, entsorgt, streitsüchtigen, verbissen, herrschsüchtig, zweischneidiges, aufwendigere, fahrenden, ausweichend, hochgespielt, heftig, fixiert, kieferwäldchen, schaumbildung, gewaltig, widerspenstig, free for all, flüchtling, funktions, get-at-lage, umtriebig, zermürbend, handlich, gehärtet, nüchternen, eigenwillig, heiß, unerbittlich, undurchführbar, geneigt, nicht konformen, unbezwingbar, inflexibel, wütend machen, inoperabel, aufsässig, hartnäckig, ingrimmig, unverantwortlich, gesetzesbruch, gesetzlos, meisterhaft, gesonnen, fehlverhalten, störrisch, mystiker, aufmüpfig, erhältlich, okkulte, offline, undurchsichtig, öffnen, verknöchert, anmaßend, klaps,

de zuzurechnen

Gegenteile:
das,